• Willkommensangebot
  • bis zu 30% der Tabletten
  • für jede Bestellung
Kundendienst Kundendienst
Arbeitsstunden 09:00 - 17:00 Deutschland: Deutschland Gebührenfrei:

Valif

4.5
Valif Oral Jelly

Im Rundblick der Wirkstoffe gegen die Erektionsstörung, wird das Vardenafil weitreichend als eines der wirksamsten zum Verkauf verfügbaren betrachtet. Hier warum sich das Pharmaunternehmen Ajanta Pharma auf dem Markt mit diesem neuen zu probierenden Produkt entgegensetzt hat: Das Valif. Es handelt sich um ein armatisiertes Gelee, auf der Grundlage von Vardenafil, welches auf eine noch schnellere und stärkere Art aigert verglichen mit einer klassischen Tablette.

Die Reaktionsmodalität des Vardenafil unterscheiden sich nicht von denen der anderen Hemmstoffe des Enzyms PDE-5. Dieses Enzym ist verantwortlich der Degradation eines anderen Enzyms, das cGMP, welches die Muskulatur der Schwellkörper des Penis entspannt und ermöglicht somit eine höhere Mühelosigkeit der Blutzufuhr. Das ist es, was eine gute Erektion möglich macht. Über eine Behandlung auf Grundlage von Valif, wird man deutlich die Kapazität verbessern können, eine solide und längere Erektion bekommen und halten zu können.

WIE NIMMT MAN GENERIKA VALIF OHNE REZEPT EIN

Valif in Gelee wird im Format von 20 mg des Wirkstoffes präsentiert. Für ein optimales Ergebnis, muss man das Medikament circa 15 Minuten vor dem Angang des Geschlechtsverkehrs einnehmen und seine Wirkung wird eine Dauer von circa 3-4 Stunden haben, in Mitwirkung mit einer erotischen Stimulation. Das Format der Beutelchen des aromatisierten Gelees, ist viel einfacher einzunehmen, sowie angenehmer am Gaumen.

Das Valif Oral Jelly ist ein sicheres und getestetes Produkt, um Symptome und unerwünschte Reaktionen zu minimieren und durch das befolgen der auf der Informationsbroschüre angegebenen Modalitäten eingenommen wird, so wird am besten von den Vorteilen für die Gesundheit, die diese anbieten profitiert. Es ist dennoch wichtig auf mögliche Nebenwirkungen zu achten, welche die Behandlung beeinträchtigen können oder ein Risiko für die Gesundheit darstellen könnten.

Somit das Vardenafil nicht einnehmen wenn:

  • Man gegen jegliche im Valif enthaltenen Wirkstoffe allergisch ist.
  • Man Nitroglyzerin in verschiedenen Formen einnimmt (zum Beispiel Tabletten, Patch, Salbe), Nitrate (zum Beispiel, Isosorbid) oder irgendwelche  Antiarrhythmische (zum Beispiel Amiodaron, Chinidin)
  • Man einen Herzinfarkt. Schlaganfall, unregelmäßige Herzschläge von großem Ausmaß in den letzten 6 Monaten erlitten hat.
  • Erkrankungen verbunden mit den Augen (zum Beispiel Netzhauterkrankungen, wie die Pigment-Netzhaut) unkontrollierte Brustschmerzen, Bluthochdruck oder niedriger Blutdruck, unregelmäßige Herzschläge (zum Beispiel Verlängerung des angeborenen QT), schlimmes Herzversagen, schlimme Probleme an der Leber, oder Nierenkrankheiten in Endstadium, welche eine Dialyse erfordern. 

Die Nebenwirkungen des Vardenafil am häufigsten sind sie niedrigen Ausmaßes und sehr passiv, somit sollten keine Sorgen entstehen. Unter den leichten vom Medikament gegebenen Symptomen haben wir Wärme oder Rötung des Gesichts, des Halses oder der Brust, Nasenverstopfung, Kopfschmerzen, Rhinitis, Dyspepsie, Nebenhöhlenentzündung, Erkältungssyndrom, Schwindel, Erhöhung der Kreatinkinase, Übelkeit, Bauchschmerzen und Rückenschmerzen.

Unter den schlimmeren Symptomen finden wir stattdessen unerwarteter Verlust der Sicht, Pfeifen in den Ohren, unerwarteter Verlust des Gehörs, Brustschmerz, Gefühl der Schwere, Armdiffusionsschmerz oder am Rücken, Übelkeit, Schweißbildung, unregelmäßiger Herzschlag, Schwllung an der Hand, Knöchel. Kurzer Atem, Veränderungen der Sicht, Leichten Kopf, Ohnmachtsgefühle, scherzhafte Erektion am Penis, die 4 Stunden oder länger dauert. Mit dem Auftreten dieser Symptome, Einnahme des Vardenafil und sofort Ihren eigenen Arzt kontaktieren.

Konfrontation zwischen generikas Gel online verfügbar: Valif ohne Rezept und Apcalis

Von der selben Marke, die Ajanta Phara, ihr werdet sicher ein anderes generikas für die Erektionsstörung in Form von Gelee: das Apcalis. Schauen wir mal welche die Ähnlichkeiten sind und die Unterschiede zwischen diesen zwei Produkten, um zu lernen wie man das für uns geeignete auswählt.

Also, sie enthalten zwei verschiedene Wirkstoffe. Das Valif, wie schon gesagt, ist aus dem Vardenallif zusammengestellt während das Apcalis als aktives Molekül das Tadalafil hat (dieselbe welche das Cialis zusammenstellt). Der deutlichste Unterschied zwischen den beiden ist in der Dauer, ziemlich unterschiedlich. In der Tat hat das Valif eine gesamte Dauer von circa 4 Stunden, während das Apcalis bis zu 36 Stunden dauern kann. Somit ist ein erster Unterschied die Nutzung für die man sie benutzen möchte: Valif Vardenafil ist ideal für eine intensive und kurze Nutzung, vielleicht für eine ganze Nacht. Im Gegenteil Apcalis Tadalafil ist für eine verlängerte und wirksame Nutzung.

Beide sind im Format mit 20 mg und ihr fruchtiger Geschmack macht sie angenehm einzunehmen.

Valif online aus unser Apotheke kaufen

Jetzt wo Sie alles über dieses generika Medikament wissen, bleibt Ihnen nichts übrig als es im Internet in Deutschland auf unserer online Apotheke ohne Rezept und mit der höchsten Ernsthaftigkeit und Zuverlässigkeit zum besten Preis zu kaufen. Online das Vardenafil als Geel zu kaufen ist einfach und die online Bezahlung ist sicher und schnell.

Finden Sie mit Vardenafil Gelee Ihre Lust Liebe in vollen Zügen und lange zu machen!